Tobias Eisert neuer Leiter für das Landgericht Mainz

Tobias Eisert wird neuer Leiter für das Landgericht Mainz. Tobias Eisert tritt Nachfolge von Angelika Blettner an

Tobias Eisert tritt Nachfolge von Angelika Blettner an. Zudem wechselt Staatsanwalt Gerd Deutschler dieser geht nach Kreuznach.

MAINZ – Großes Stühlerücken in der Mainzer Justiz. Das Mainzer Landgericht bekommt zum 1. Februar einen neuen Leiter.

Tobias Eisert wurde vom rheinland-pfälzischen Justizminister Herbert Mertin (FDP) ernannt und tritt damit die Nachfolge von Angelika Blettner an, die Ende Januar 2020 in Ruhestand gehen wird.

Der 53-jährige Eisert ist seit Januar 2015 Präsident des Landgerichts Bad Kreuznach.
Mertin wünschte Eisert für seine neue Aufgabe viel Erfolg und das stets auch notwendige Quäntchen Glück. „Schon in Ihrer bisherigen Funktion haben Sie gezeigt, dass Sie über alle notwendigen Führungsqualitäten verfügen und zur Leitung eines Landgerichts bestens befähigt sind“, sagte Mertin.

Insgesamt sind beim Landgericht Mainz 136 Personen beschäftigt, darunter 35 Richter sowie acht Rechtspfleger. Das Landgericht Mainz ist eines von acht Landgerichten in Rheinland-Pfalz.

Aber auch in der Staatsanwaltschaft tut sich etwas. Der bisherige stellvertretende Oberstaatsanwalt Gerd Deutschler wird zum 1. Februar Behördenleiter der Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach und tritt dort die Nachfolge von Michael Brandt an, der im kommenden Jahr Ende Januar in den Ruhestand treten wird.

„In all Ihren bisherigen Verwendungen haben Sie sich bestens bewährt. Als stellvertretender Leiter der Mainzer Staatsanwaltschaft haben Sie bereits gezeigt, dass Sie über die Führungsqualitäten verfügen, die für die Leitung einer so wichtigen Behörde erforderlich sind“, sagte Herbert Mertin. „Mit Ihnen haben wir einen ebenso engagierten wie qualifizierten neuen Leiter für die Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach gefunden.“

Bei der Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach sind derzeit rund 60 Personen beschäftigt, darunter 21 Staatsanwälte sowie fünf Amtsanwälte.

By Tom Rebbalter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like