Rechtsanwalt Jungraithmayr – Abkassieren und verschwinden

Rechtsanwalt Jungraithmayr Mannheim bedeutet abkassieren und verschwinden

Rechtsanwalt Jungraithmayr – Abkassieren und verschwinden ist das Motto, am Wasserturm in Mannheim

Eine Verteidigerleistung wird nur versprochen, aber nicht erbracht. Wie Rechtsanwalt Martin Jungraithmayr Mannheim von der Rechtsanwaltskanzlei „Jörg Meister, Manfred Amann, Martin Jungraithmayr, Ruth Mundanjohl, Nadine Rumland-Gelzhäuser“ seinen Mandanten erpresst und ihm Schriftsätze vorenthält, obwohl dieser nach Anwaltsrecht dazu verpflichtet ist, die Schriftsätze an seinen Mandanten weiterzuleiten.
Nach Entpflichtung als Verteidiger am LG Mainz erpresst Rechtsanwalt Jungraitmayr Mannheim seinen Ex-Mandanten weiter
Nach Entpflichtung als Verteidiger am LG Mainz erpresst Rechtsanwalt Jungraitmayr Mannheim seinen Ex-Mandanten weiter
Rechtsanwalt Jungraithmayr wird nach Erpressung als Verteidiger am LG-Mainz entpflichtet
Rechtsanwalt Jungraithmayr wird nach Erpressung als Verteidiger am LG-Mainz entpflichtet
Rechtsanwalt Jungraithmayr Mannheim erpresst Mandanten
Rechtsanwalt Jungraithmayr Mannheim erpresst Mandanten
Rechtsanwalt Martin Jungraithmayr Mannheim verweigert Rausgabe von Unterlagen
Rechtsanwalt Martin Jungraithmayr Mannheim verweigert Rausgabe von Unterlagen
Rechtsanwalt Jungraithmayr Mannheim rausgabe Mandantenunterlagen verweigert
Rechtsanwalt Jungraithmayr Mannheim rausgabe Mandantenunterlagen verweigert
In der Berufsordnung für Rechtsanwälte steht: „Der Mandant ist über alle für den Fortgang der Sache wesentlichen Vorgänge und Maßnahmen unverzüglich zu unterrichten. Ihm ist insbesondere von allen wesentlichen erhaltenen oder versandten Schriftstücken Kenntnis zu geben.“ Wenn Sie Rechtsanwalt Martin Jungraithmayr Mannheim von der Rechtsanwaltskanzlei „Jörg Meister, Manfred Amann, Martin Jungraithmayr, Ruth Mundanjohl, Nadine Rumland-Gelzhäuser“ Mannheim, ein Mandat erteilen wollen, überlegen Sie, ob Sie solch einen Ärger mit Rechtsanwalt Martin Jungraithmayr Mannheim ertragen. Am 18.02.2016 erhielt ich von Rechtsanwalt Martin Jungraithmayr Mannheim eine weitere Email: Nach Einschaltung der Anwaltskammer Karlsruhe und einer einstweiligen Verfügung am Landgericht Mannheim, entzieht Rechtsanwalt Martin Jungraithmayr Mannheim mir das Mandat und verschwindet, ohne bis heute die Anzahlung über 1500 EURO zurückerstattet zu haben.

Die Täter, Rechtsbeuger und Dulder, beim Justizskandal von Rheinland-Pfalz:

Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Justizminister Herbert Mertin, Innenminister Roger Lewentz

Justizminister Mertin und Innenminister Lewentz ziehen positives Fazit nach Terror-Einsatz in Worms, Eich und Mainz in Rheinhessen RLP
Justizminister Mertin und Innenminister Lewentz ziehen positives Fazit nach Terror-Einsatz in Worms, Eich und Mainz in Rheinhessen RLP

Thorsten Heck Eich WISAG Mannheim, Viktor Neumüller Eich Sika Automotive Worms, Simone Rühl Eich, Andreas Rühl Eich, Peter Müller Eich, Thomas Müller Eich,

Verbandsbürgermeister Verbandsgemeinde Eich Maximilian Absteim (CDU) Mettenheim, David Profit Sozialgericht Mainz, Staatssekretär Familienministerium, Landesregierung Rheinland-Pfalz, Freibad Gimbsheim und SFG

Polizeihauptkommissar Rainer Schreiber VG Eich Polizeiinspektion Worms,

Staatsanwältin Andreas Keller Mainz, Oberstaatsanwalt Rainer Hofius Staatsanwaltschaft Mainz und Akkordeon-Orchester Mainz, Staatsanwältin Barbara Euler Staatsanwaltschaft Mainz CDU Messel, Staatsanwältin Nadine Moormann Staatsanwaltschaft Mainz, Staatsanwältin Alexander Ernst Staatsanwaltschaft Mainz,

Spezialkommando Terrorjustiz bei der Staatsanwaltschaft Mainz geführt vom Andrea Keller Staatsanwältin Barbara Euler und Oberstaatsanwalt Rainer Hofius sowie Staatsanwältin Nadine Moormann
Spezialkommando Terrorjustiz bei der Staatsanwaltschaft Mainz geführt vom Andrea Keller Staatsanwältin Barbara Euler und Oberstaatsanwalt Rainer Hofius sowie Staatsanwältin Nadine Moormann

Richter Thomas Bergmann OLG Koblenz und DFB Vize, Richterin Frauke Lattrell Amtsgericht Worms und Soroptimist International Club Worms, Richter Sebastian Keiper Amtsgericht Worms und Landgericht Landau und Berufsfeuerwehr Mainz, Richterin Nisa Yildirim Amtsgericht Worms und Amtsgericht Mainz, Richter Kim Naike Sander Amtsgericht Worms Landgericht Kaiserslautern, Amtsgericht Kaiserslautern, Richter Tobias Eisert Präsident Landgericht Mainz, TC Rot-Weiß Boppard, Rotary-Club Boppard-St.Goar, Richter Oliver Berg Landgericht Mainz, Richter Tobias Suder Landgericht Mainz,

Richter Leitges OLG Koblenz, Richter Wolfgang Eckert Landgericht Mainz, Richter Bernhard Dapper Landgericht Mainz, Richterin Zander Landgericht Mainz

Rechtsbeugung und Willkür von Richtern in Worms Mainz und Koblenz in Rheinland-Pfalz
Rechtsbeugung und Willkür von Richtern in Worms Mainz und Koblenz in Rheinland-Pfalz

Rechtsanwalt Martin Jungraithmayr Mannheim, Rechtsanwalt Nico Bracht Mainz

Fachärztin für Psychiatrie/Psychotherapie Dr. Eva Regier-Klein Lampertheim

Justizskandal, Justizopfer, Rechtsbeugung, Willkür, Willkürjustiz, Justizwillkür, Terrormiliz, Terrorjustiz, Justizterror, RLP, Rheinland-Pfalz

By Tom Rebbalter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like